Blue Boyz und Girlz FV Biebrich 02
0
0
0
0

Bilanz 2013/14

Unsere A1-Junioren waren am Anfang der Saison 2013/14 in der Hessenliga eine echte Wundertüte. Überragende Leistungen gegen die Großen (z. B. gegen den FSV Frankfurt oder den SV Datmstadt 98) wechselten sich in schöner Regelmäßigkeit mit albernen Auswärtsklatschen ab. Irgendwann gab es dann gar nichts mehr zu bejubeln. Der Abstieg schien irgendwie beschlossene Sache, als der Vorstand gegen seine eigentliche Maxime verstieß und für das letzte Saisondrittel das Trainerduo Goßmann/Christ installierte. Was dann folgte war eine unglaubliche Aufholjagd, die im 2:1-Sieg gegen den mit großen Aufstiegshoffnungen angetretenen SV Wehen gipfelte. Fazit: Liga gehalten. Das hatte man sich gewünscht, aber nur wenige haben das für möglich gehalten. Aber das neue Trainer-Team und die Jungs selbst haben an sich geglaubt. Optimal!

Im Kreispokalfinale bezwang man die Freie Turnerschaft Wiesbaden 1896 mit 3:1. Im Regionalpokal unterlag man im Halbfinale dem ewigen Konkurrenten, dem SV Wehen mit 1:8.


Unsere A2-Junioren verloren das letzte Meisterschaftsspiel beim TuS Dotzheim 1848 mit 0:20. Trotzdem: Es war keine gänzlich missratene Saison. Man belegte einen mäßigen 10. Platz in der Kreisliga Wiesbaden, aber wer die Problematik um eine zweite A-Junioren Mannschaft kennt, lässt einmal die Kirche im Dorf und gibt sich mit dem Erreichten zufrieden. Fazit: Geht schon.


Bei unseren B1-Junioren zeigt der Daumen eher nach unten. Viel Talent, aber wenig Biss. Alle engen Spiele gingen mehr oder weniger zu ihren Ungunsten aus. Da halfen dann auch hohe Kantersige gegen schwache Mannschaften nicht aus, um die Bilanz aufzuschönen. Fazit: Bei solch einer Konstellation brauchen die Trainer ein Nervenkostüm aus Stahl. Wir hoffen diesbezüglich auf bessere Zeiten ;>)

Im Kreispokal schieden wir schon in der zweiten Runde beim SV Frauenstein 1932 aus. Erfolg sieht anders aus.


Unsere B2-Junioren: Gute Saison. Die einzige Niederlage kassierte man zu Hause gegen den Sportverein durch ein Eigentor in der letzten Minute. Leider verlor man das Entscheidungsspiel um die Kreismeisterschaft Wiesbaden 2013/14 gegen den SV Frauenstein II im Elfmeterschießen. Wir sind halt die Engländer Wiesbadens. Wir können viel, aber keine Strafstöße. Fazit: Sehr gute Saison.


Unsere B3-Junioren standen oft auf verlorenem Posten. Fünfzehn Punkte sind keine überragene Ausbeute. In der Tat hätte man mit ein bisschen Disziplin eine deutlich größere Punktzahl ergattern können, aber erzählt das mal einem B3-Spieler. Es ist die Quadratur des Kreises. Deshalb: Wir sind zufrieden (aber nicht zu hundert Prozent).


C1-Junioren

 


C2-Junioren


C3-Junioren


D1-Junioren

 


D2-Junioren


D3-Junioren


D4-Junioren


E1-Junioren

2004/05 | 2005/06 | 2006/07 | 2007/08 | 2008/09 | 2009/10

2010/11 | 2011/12 | 2012/13 | 2013/14

Drucken

nach oben
0
0
0
0

Blue Boyz und Girlz © 2017
Seite in 0.07069 sec generiert