Blue Boyz und Girlz FV Biebrich 02
0
0
0
0

Bilanz 2005/06

Wie schon im letzten Jahr belegte unsere A1-Jugend in der abgelaufenen Saison in der Bezirksliga Wiesbaden wieder nur einen eher entäuschenden sechsten Platz.

Natürlich überragte der 1. FC Eschborn, gegen dessen spielerische Übermacht kaum ein anderes Team ein Rezept parat hatte, aber die eher dubiose Ehre, das schlechteste aller Verfolgerteams zu sein, kann den Ansprüchen des FV Biebrich 02 nicht genügen.

Mit ein bisschen mehr Disziplin, Mannschaftsdienlichkeit und Verantwortungsgefühl dem eigenen Verein gegenüber und mit etwas weniger Arroganz hätten unsere Jungs einen durchaus besseren Platz belegen können. Aber zu oft folgten den manchmal wirklich guten Spielen völlig indiskutable Leistungen.

Bilanz: Eine Mannschaft ließ den Trainer im Stich.


Unsere A2-Jugend belegte in der abgelaufenen Saison in der Kreisliga Wiesbaden Gruppe II den vierten Rang.

Im Prinzip könnte man hier den Kommentar von der A1-Jugend wiederholen. Die Bereitschaft, gegen starke Gegner über den eigenen Schatten zu springen, war nur vereinzelt zu erkennen. Hacke, Spitze, eins, zwei, drei war Trumph und mit dieser Einstellung landet man halt nur unter "ferner liefen".

Bilanz: Keine schlechte, aber auch keine gute Saison.


Unsere B1-Jugend verfehlte ihr Ziel.

Trotzdem: Die Jungs von Mike Schlemmer haben über die ganze Saison als Team überzeugt. In den Heimspielen wurden auch starke Teams regelrecht überrannt, das Torverhältnis spricht Bände.

Wenn es zum Schluss nicht ganz gereicht hat, lag das auch daran, dass das TEAM von einzelnen Spielern zum Schluss der Saison schmählich im Stich gelassen wurde. Anstatt in der Endphase der Saison draufzustatteln, flirtete man mit dem Wechsel zu einem Verein, der in der Regel eher kein Sprungbrett in den bezahlten Fußball ist.

Bilanz: Eine gute Saison, die durch den Egoismus einiger weniger Spieler verdorben wurde. Reisende sollte man nicht aufhalten, man sollte ihnen Glück wünschen!


Unsere B2-Jugend belegte in der Kreisliga Gruppe II mit fünf Punkten Vorsprung den ersten Platz. Das entscheidende Spiel um die Kreismeisterschaft wurde gegen den SV Erbenheim denkbar knapp mit 2:3 nach Verlängerung verloren.

Bilanz: Hier gibt es nichts zu kritteln! Gutes Jahr. Würde mir nur gerne mehr Spiele wünschen. Vielleicht ja nächstes Jahr?


Die Leistung unserer C1-Jugend kann eigentlich nicht hoch genug eingeschätzt werden. Lediglich Kickers Offenbach, Eintracht Frankfurt, der SV Darmstadt 98 und Rot-Weiß Frankfurt konnten sich vor den Jungs des Trainertandems Tobies/Seidelmann positionieren.

Wenn man die finanziellen Möglichkeiten dieser oben genannten Vereine in Betracht zieht, kann man vor dem gesamten Team nur den Hut ziehen. Unsere C1 war und ist unser bestes Pferd im Stall.

Bilanz: Danke für ein weiteres tolles Jahr in der Oberliga!


Als einziges Zweier-Team belegte unsere C2-Jugend in der Bezirksliga einen respektablen achten Platz. Ohne groß-angelegte Unterstüzung aus der C1- Jugend spielten die Jungs von Trainer Hasan Yoslun einen erfrischenden Offensiv-Fußball und ärgerten das ein oder andere Spitzenteam. Schade, dass Hasan dem Lockruf des VfR erlag, einen Trainer seiner Qualität gibt man nur ungern her...

Bilanz: Wunderbar!


Unsere C3-Jugend muss überwiegend gegen Einser-Teams antreten. Trainer Stefan Frey hat aus dieser Situation stets das Beste gemacht. Ich habe mir die Jungs immer gerne angesehen!

Bilanz: Ordentlich!


Hinter den Überflieger-Teams des SV Niedernhausen und der Germania Schwanheim und hinter dem ewigen Talent-Schuppen des SV Wehen gelang unserer D1-Jugend der vierte Platz in der Bezirksliga.

Einem schlechten Spiel (in Niedernhausen) stehen jede Menge wirklich gute Spiele entgegen..

Bilanz: Stavros, Bennie, Okan, Lukas, Edgar und Co. sind ein verdammt cooler Haufen und ich bin einfach nur ein großer Fan.


Unsere D2-Boyz wurden Dritter in der Kreisliga. Ziel war der zweite Platz, aber: Damit können wir leben.

Bilanz: Geht schon.


Unsere E1-Jugend hat keinen Bock. Zu verlieren :>). Die Jungs von Commander Morlock und Markus Goßmann räumten mal wieder alles ab!

Bilanz: Besser geht's nicht.


2004/05 | 2005/06 | 2006/07 | 2007/08 | 2008/09 | 2009/10

2010/11 | 2011/12 | 2012/13 | 2013/14

Drucken

nach oben
0
0
0
0

Blue Boyz und Girlz © 2017
Seite in 0.07623 sec generiert