Blue Boyz und Girlz FV Biebrich 02
0
0
0
0

Die Zweite Mannschaft des FV Biebrich 02 - Spielberichte Kreis-Oberliga Wiesbaden 2016/17

Statistik | Spieler | Spiele | Spielberichte | Aufstellungen | Torschützen | Halle | Bilder | Archiv

Die Zweite Mannschaft des FV Biebrich 02 - Spielberichte Kreis-Oberliga Wiesbaden 2016/17

nach unten Aktueller Spieltag

1. Spieltag

Freie Turnerschaft Wiesbaden 1896 - FV Biebrich 02 II 5:2 (3:1) - 14. 08. 2016

„Wir standen gegen technisch starke Biebricher kompakt. Das war insgesamt eine sehr gute, disziplinierte Leistung“, lobte der neue FTW-Coach Amir Jasarevic. Zudem zeigten sich die Lahnsträßer bei Treffern von Dominik Gudenkauf (3), Johannes Dörr und Peter Haffinger (frisch gebackener Vater eines Sohnes) höchst effektiv. Nouredine El Quariachi und Achilleas Kutalekos verkürzten. „Wir haben uns dumm angestellt“, befand 02-Sportchef Malte Christ.

WT, 15. 08. 2016


2. Spieltag

FV Biebrich 02 II - SV Frauenstein 1932 1:4 - 21. 08. 2016

Gäste-Spieler Dennis Ilsemann scheiterte zunächst per Strafstoß an Keeper Victor Zukasik, doch der Nachschuss von Markus Ulmer saß. Bei Biebricher Chancen von Sebastian Dittel und Nouredine Quariachi hätte der Ausgleich fallen können. Doch durch das 2:0 von Sebastian Bauer bog Frauenstein auf die Siegerstraße ein. Dennis Ilsemann krönte die Stafette über Dennis Nüchtern und Stefano Casaccia mit dem 3:0, erzielte auch das vierte Tor, ehe Tobias Wilhelm verkürzte. 02-Coach Youcef Zarioh machte seiner jungen Crew aber keine Vorwürfe, hofft auf baldige Fortschritte. Beim Gast gefiel der umsichtige Torhüter Rene Sehl.

WT, 22. 08. 2016


3. Spieltag

Der FV Biebrich 02 II ist spielfrei - 28. 09. 2016


4. Spieltag

FV Biebrich 02 II - 1. SC Kohlheck 1951 1:3 (1:0) - 04. 09. 2016

Das von Sun Kwan Hong erzielte 1:0 (45.) schürte Biebrichs Hoffnungen. Doch die Kohlhecker kamen entschlossen aus der Kabine: Dennis Konieczny (48.) und Alexander Rudolph (53.) wendeten das Blatt im Eilverfahren. Letzte Zweifel am verdienten Gäste-Sieg zerstreute Lukas Rädisch. „Bis zum Sechzehner war das ordentlich. Danach fehlte aber der letzte Pass“, urteilte 02-Sprecher Charalampos Mentis.

WT, 05. 09. 2016


5. Spieltag

SpVgg 1919 Sonnenberg - FV Biebrich 02 II 4:2 (4:0) - 11. 09. 2016

„Die erste Halbzeit war wie aus einem Guss. Eine Topleistung. Danach haben wir aber zwei Gänge zurückgeschaltet“, sah Sonnenbergs Clubsprecher Stefan Behlen Licht und Schatten. Tore: Axel Bicakci, Amin Azhari, Bogdan Daboveanu, Andre Meudt (nach Abschlag von Keeper Fabian Meier) / Achilleas Kutalekos, Davide Frusteri.

WT, 12. 09. 2016


6. Spieltag

FC Maroc Wiesbaden - FV Biebrich 02 II 2:10 (2:4) - 14. 09. 2016

Vor der Pause hielt Maroc gegen gut bestückte 02er prima mit. Für Biebrich war es der erste Saison-Dreier. Tore: Karim El Fechtali, Samad Elbarouag (Elfmeter) / Jan Rodwald (3), Nikolaij Melcher, Achilleas Kutalekos, Seong-Wong Seo (je 2), Ashua Akin.

WT, 15. 09. 2016


7. Spieltag

FV Biebrich 02 II - SV Italia Wiesbaden 1:3 (1:3) - 18. 09. 2016

Frust bei den 02ern, Erleichterung bei den Azzurri über den ersten Dreier, den Marc Clay (2.), Abodoulaye Fall und Timo Schmidt eintüteten. Für die Biebricher, die mehrfach an Torhüter Jaroslaw Holzmann (vormals Olesniewicz) scheiterten, traf Davide Frusteri per Elfmeter. Trotz der Ampelkarte gegen Clay (60.) blieben die Gäste stabil. Italia-Coach Daniele Vargiu lobte die Willensstärke seiner Schützlinge.

WT, 19. 09. 2016


8. Spieltag

FV Biebrich 02 II - FC 1934 Bierstadt 0:6 (0:4) - 25. 09. 2016

„Bierstadt spielt in eigenen Sphären“, bekannte 02-Sprecher Charalampos Mentis. An früherer Wirkungsstätte fühlte sich Volkan Zer besonders wohl. Der FCB-Torjäger landete vor der Pause einen Hattrick (darunter ein Elfmeter), legte im zweiten Abschnitt mit seinem vierten Treffer nach, um mit einem zweiten Strafstoß an Keeper Mustafa Tiryaki zu scheitern. Weiterhin trafen Maxi Gossner und Romes Qasemi.

WT, 26. 09. 201


9. Spieltag

FV Biebrich 02 II - Türkischer SV Wiesbaden 1973 3:1 (1:1) - 27. 09. 2016

"Wir hätten nicht gedacht, dass das Spiel mit Elf gegen Elf endet", sah Biebrichs Sporticher Leiter Malte Christ eine kampfbetonte Partie mit vielen Gelben Karten. Die Türken gingen in Front. Doch der Kreaner Won in Diensten des FV Biebrich 02 glich noch vor der Pause aus. Nach dem Wechsel traf David Meurer zweimal per Foulelfmeter. Auch die Gäste hatten noch ihre Tormöglichkeiten.

WT, 28. 09. 2016


10. Spieltag

TuS Nordenstadt 1883 - FV Biebrich 02 II 2:2 (2:0) - 02. 10. 2016

TuS-Spielausschuss-Chef Jens Ditthardt rang nach Worten: „Wir hatten alles unter Kontrolle, haben dann den Faden verloren und die 02er zu Chancen eingeladen. Letztlich war der Ausgleich nicht unverdient.“ Jan Freisinger und Julian Conradt trafen zum 2:0. Ashua Akin (2) ließ die Biebricher jubeln.

WT, 04. 09. 2016


11. Spieltag

FV Biebrich 02 II - FC Wiesbaden 62 2:4 (1:3) - 09. 10. 2016

Biebrich trauerte Chancen durch Ashua Akin und Daniele Frusteri (Außenpfostentreffer) nach. Die Gäste zeigten sich derweil effizient. Torfolge: 0:1 Ibo Acar (11./Kopfball), 0:2 Jerome Clemens (15./Kopfball), 0:3 Ilhan Üc (39.), 1:3 Nouredine El Quariachi (41./Nachschuss nach toller Elfmeterparade von Andre Rothenbächer), 1:4 Eray Sezdi (53.), 2:4 Ashua Akin (77.).

WT, 10. 10. 2016


12. Spieltag

TSG 1846 Kastel - FV Biebrich 02 II 1:2 (1:0) - 16. 10. 2016

Beim 20. Saisontor von Mahdi Mehnatgir war Kastels Fußball-Welt in Ordnung. Doch nach der Pause erhielt sie durch die Biebricher Treffer von Giuseppe Soccio und Jan Rodwald (46./64.) Risse. TSG-Sprecher Stephan Hußler: „Das war eigene Dummheit. Bei den Gegentoren hat die Konzentration gefehlt. Dadurch haben wir es verpasst, uns vor den Spielen gegen die Topclubs ein Polster zu schaffen.“

WT, 17. 10. 2016


13. Spieltag

FV Biebrich 02 II - DJK 1. SC Klarenthal 1968 0:1 (0:1) - 20. 10. 2016

Tor: Marc Domberger. Gelb-Rot: Oguzhan Dagdevir (90., SCK).

WT, 21. 10. 2016


14. Spieltag

SKG Karadeniz Spor Wiesbaden - FV Biebrich 02 II 5:4 (1:2) - 30. 10. 2016

Karadeniz-Trainer Bülent Sevinc übte Kritik: „Das war grottenschlecht. Wir haben den Gegner zu leicht genommen.“ Tore: 1:0 Berkan Uludag (21.), 1:1, 1:2 Sun Kwan Hong (24./28.), 2:2 Mohamed Amine Marzouki (48.), 3:2 Pierre Winterstein (56.), 3:3 Hong (77.), 4:3 M. Marzouki (83.), 5:3 Burak Bozbiyik (88.), 5:4 Seong-Wong Seo (90.+4).

WT, 31. 10. 2016


15. Spieltag

FV Biebrich 02 II - FVgg Kastel 06 3:4 (2:1) - 06. 11. 2016

Zu Ehren ihres verstorbenen Co-Trainers Jürgen Dachtler lief die 02-Zweite mit Trauerflor auf. Auf das frühe 0:1 von Christoph Kurpiers antwortete Biebrichs Cedric Siewe Nana mit einem Doppelpack (darunter ein Elfmeter). Fabio Tallarico (Kopfball) und Okan Akyüz (Freistoß) wendeten das Blatt zur Kasteler Führung. Nach dem von Sun Kwan Hong erzielten 3:3 (80.) deutete alles auf ein Remis hin. Zumal Gäste-Crack Cihad Tasci Gelb-Rot sah. Doch Sekunden vor dem Ende traf Tallerico in Unterzahl zum 4:3 für die 06er.

WT, 07. 11. 2016


16. Spieltag

1. FC Naurod 1928 - FV Biebrich 02 II 6:2 - 13. 11. 2016

„Unsere Mannschaft zeigte sich gut erholt von der Niederlage in Sonnenberg“, meinte FCN-Sprecher Eduard Schreiner nach schwungvollen 90 Minuten. Tore: Tobi Schuberth, Daniel Pfeiffer (je 2), Raphael Sahl, Marius Wanke / Sun Kwan Hong, Sebastian Dittel (Elfmeter).

WT, 14. 11. 2016


17. Spieltag

FV Biebrich 02 II - SpVgg Amöneburg 2:2 (1:0) - 20. 11. 2016

Amöneburgs David Burgfried setzte per Pfostenknaller den Schlusspunkt eines Thrillers. Zuvor hatten sein Teamgefährte Christian Schober sowie 02er Cedric Siewe Nana den Torrahmen getroffen. „Ein gerechtes Ergebnis,“ meinte 02-Sprecher Charalampos Mentis. Spielfilm: 1:0 Sun Kwan Hong (13.), 1:1 Dimi Tsakas (59.), 2:1 Seong Won Seo (84.), 2:2 Sven Heinze (87.).

WT, 21. 11. 2016


18. Spieltag

FV Biebrich 02 II - FC Maroc Wiesbaden 3:0 (1:0) - 27. 11. 2016

„Wir haben uns gegegen die defensive Spielweise von Maroc sehr schwer getan“, urteilte 02-Trainer Youcef Zarioh. Sun Kwan Hong traf im ersten Durchgang. Nach der Pause legten Sebastian Dittel und Nikolaij Melcher nach. „Wir sind natürlich froh über den Sieg. Die Art und Weise hat mir aber nicht ganz so gefallen. Wir hätten den Ball mehr zirkulieren lassen müssen.“

WT, 28. 11. 2016


19. Spieltag

Türkischer SV Wiesbaden 1973 - FV Biebrich 02 II 3:3 (2:2) - 04. 12. 2016

Die Gastgeber liefen nach Gegentreffern durch Guiseppe Soccio, Nikolaj Melcher und Sebastian Dittel dreimal einem Rückstand hinterher. Ali Bektas, Mahir Sahin und Airidas Rasymas konnten jeweils für den TSV ausgleichen.

WT, 05. 12. 2016


20. Spieltag

FV Biebrich 02 II - Freie Turnerschaft Wiesbaden 1896 0:2 (0:1) - 11. 12. 2016

In einer ausgeglichenen Partie erzielten Dominik Gudenkauf und Peter Haffinger die Tore. „Uns hat heute die Durchschlagskraft gefehlt“, meinte Biebrichs Sportlicher Leiter Malte Christ. Nach dem Spiel trat 02-Trainer Youcef Zarioh von seinem Amt zurück.

WT, 12. 12. 2016


21. Spieltag

SV Frauenstein 1932 - FV Biebrich 02 II 2:3 (1:2) - 12. 02. 2017

„Biebrich war definitiv das bessere Team“, gab Frauensteins Keeper Patrick Bauer unumwunden zu. Die nun von Malte Christ betreute 02-Reserve erspielte sich in der Tat ein klares Übergewicht an Chancen. Tore: 0:1 Sergen Evrin, 0:2 Saki Nakos (Flankenball, der sich ins Tor senkte), 1:2 Dennis Ilsemann (Elfmeter), 1:3 Nouredine El Quariachi (sah im Finish Gelb-Rot), 2:3 Manuel Sonnick.

WT, 13. 02. 2017


22. Spieltag

FC Wiesbaden 62 - FV Biebrich 02 II 2:0 (2:0) - 19. 02. 2017

Mirsad Aljovics Treffer (14./24.) entschieden. Doch die Seuche der 62er vom Elfmeterpunkt hält an. Diesmal scheiterte Deniz Yoslun in der abwechslungsreichen Partie an 02-Keeper Dennis Rothenbächer. Biebrichs Kaddouri sah Gelb-Rot.

WT, 20. 02. 2017


23. Spieltag

Der FV Biebrich 02 II ist spielfrei - 05. 03. 2017


24. Spieltag

1. SC Kohlheck 1951 - FV Biebrich 02 II 2:1 (0:0) - 12. 03. 2017

„Eigentlich ein klassiches 0:0-Spiel”, beschrieb SC-Coach Manni Klug die Partie. Galitsch und Maus sicherten in Halbzeit zwei dann noch die Partie für die Heimelf. El Quariachi gelang spät der Anschluss.

WT, 13. 03. 2017


25. Spieltag

FV Biebrich 02 II - SpVgg 1919 Sonnenberg 1:1 (0:0) - 19. 03. 2017

Biebrich war das leicht bessere Team. Sergen Evrin traf dann kurz vor Schluss zum vermeintlichen Siegtreffer. Doch in der Nachspielzeit schaffte Sarkis Bicakci nach einem Einwurf noch den Ausgleich. „Das ist zu wenig für uns“, befand 02-Coach Malte Christ.

WT, 20. 03. 2017


26. Spieltag

SV Italia Wiesbaden - FV Biebrich 02 II 0:1 (0:0) - 26. 03. 2017

Erst in der 89. Minute traf Tobias Wilhelm aus 20 Metern zum wichtigen Biebricher Sieg im Abstiegskampf. „Wir haben vorher zu viele Chancen liegengelassen.“, monierte 02-Trainer Malte Christ.

WT, 27. 03. 2017


27. Spieltag

FC 1934 Bierstadt - FV Biebrich 02 II 4:2 (2:2) - 02. 04. 2017

„Biebrich hat uns das Leben in der ersten Halbzeit extrem schwer gemacht“, sagte Bierstadts Trainer Thorsten Schnabel. Erst mit einem Foulelfmeter kurz vor der Halbzeit konnte Volkan Zer die Biebricher Führung durch einen Doppelpack von Nouredine El Quariachi ausgleichen. Jörg Lubojanski brachte die Bierstädter nach einer Ecke von Christian Maus in der zweiten Halbzeit dann endgültig auf die Siegerstraße. Weitere Tore: Christian Maus, Gabriel Cuomo.

WT, 03. 04. 2017


28. Spieltag

FV Biebrich 02 II - TuS Nordenstadt 1883 2:5 (1:2) - 09. 04. 2017

„Hätten wir die Gelb-Rote Karte nicht bekommen, wäre mehr drin gewesen“, sah Biebrichs Trainer Malte Christ den Platzverweis nach einer Stunde als Knackpunkt. Orkun Zer schnürte den Doppelpack auf Biebricher Seite. Marvin Funk, Eric Bender, Sven Deider, Patrick Lieb und Dennis Deider trafen für den TuS. Gelb-Rot: Anton Christ.

WT, 10. 04. 2017


29. Spieltag

FV Biebrich 02 II - TSG 1846 Kastel 0:2 (0:1) - 23. 04. 2017

„Wir haben gut gespielt, aber unsere Tore einfach nicht gemacht“, sagte 02-Trainer Malte Christ. Niklas Külp nach wenigen Minuten und Nikola Dimitrievski in der letzten Minute sicherten Kastel den Sieg. Die Biebricher scheiterten ihrerseits mehrmals am Pfosten und Cedrik Siewe Nana mit einem Elfmeter an TSG-Keeper Faissal Dahhou.

WT, 24., 04. 2017


30. Spieltag

DJK 1. SC Klarenthal 1968 - FV Biebrich 02 II 2:1 (0:0) - 30. 04. 2017

Zwei ehemalige Biebricher im SC-Trikot vergrößern die Abstiegssorgen ihres früheren Vereins. Torhüter Rene Roth hielt Klarenthal beim Stand von 1:1 im Spiel, ehe Winter-Neuzugang Nico Polichronakis in letzter Sekunde zum Heimsieg traf. Weitere Tore: Daniel Massfeller / Davide Frusteri.

WT, 02. 05. 2017


31. Spieltag

FV Biebrich 02 II - SKG Karadeniz Spor Wiesbaden 3:4 (1:2) - 07. 05. 2017

Die alte Biebricher Leier: zu viele individuelle Fehler verhindern einen möglichen Punktgewinn. „Aber das Verhalten von Karadeniz war unterstes Niveau“, kritisierte 02-Trainer Malte Christ das teilweise unsportliche Auftreten und die verspätete Anreise von SKG-Spielern, die den Anstoß verzögerten und zudem nach der Partie in der Kabine randaliert haben sollen. Die Tore: Kurt-Jürgen Migge, Nikolaij Melcher (2) / ET (Migge), Sebastian Visan, Mohamed Marzouki, Berkan Uludag. Karadeniz war für eine Stellungnahme nicht erreichbar.

WT, 08. 05. 2017)


32. Spieltag

FVgg Kastel 06 - FV Biebrich 02 II 0:0 - 14. 05. 2017

„Das war heute fußballerische Magerkost", beschrieb Kastels Trainer Christian Neumann den Sommerkick. Die Biebricher bewahren sich durch den Punktgewinn die Chancen auf eine weitere Saison Kreisoberliga.

WT, 15. 05. 2017


Aktueller Spieltag

33. Spieltag

FV Biebrich 02 II - 1. FC Naurod 1928 4:1 (2:0) - 21. 05. 2017

„Ein lebenswichtiger Dreier“, jubelte Biebrichs scheidender Trainer Malte Christ, der auf den vorher verletzten Christian Kunert (eigentlich 1.Mannschaft) setzen konnte. Dieser dankte es ihm mit dem Doppelpack zur 2:0-Pausenführung. Weitere Tore: Lukas Steindorf, Serge Evrin /Raphael Sahl.

WT, 22. 05. 2017


34. Spieltag

SpVgg Amöneburg - FV Biebrich 02 II - 28. 05. 2017

FV Biebrich 02: 

WT


Drucken

nach oben
0
0
0
0

Blue Boyz und Girlz © 2017
Seite in 0.08453 sec generiert