Blue Boyz und Girlz FV Biebrich 02
0
0
0
0

Die Erste Mannschaft des FV Biebrich 02 - Spielberichte Verbandsliga Hessen Mitte 2018/19

Statistik | Spieler | Spiele | Spielberichte | Aufstellungen | Torschützen | Pokal | Halle | Bilder | Medien | Archiv

Die Erste Mannschaft des FV Biebrich 02 - Spielberichte Verbandsliga Hessen Mitte 2018/19

nach unten Aktueller Spieltag

1. Spieltag

TuS Dietkirchen 1911 - FV Biebrich 02 - 05. 09. 2018

WT


2. Spieltag

Der FV Biebrich 02 ist spielfrei. - 15. 08. 2018


3. Spieltag

FV Biebrich 02 - SV 1919 Zeilsheim 4:0 (1:0) - 05. 08. 2018

Zum Auftakt wie aus einem Guss

BIEBRICH 02: Beim 4:0 über den SV Zeilsheim als Einheit brilliert +++ Auch Joker Raphael Sahl sticht

Wiesbaden. „Endlich mal ein Auftaktspiel gewonnen.“ Malte Christ, Sportlicher Leiter des Fußball-Verbandsligisten FV Biebrich 02, freute sich über den 4:0-Coup gegen den SV Zeilsheim und konnte sich gleichzeitig nicht daran erinnern, wann die 02er zuvor ein Startspiel gewonnen hatten. Es war aber auch die Art und Weise, wie die ohne Urlauber Sebastian Bauschke angetreten Biebricher die hoch eingeschätzten Gäste demontierten. „Verdient, wenn auch vielleicht um ein Tor zu hoch“, fand Christ.

„Blaue“ im zweiten Abschnitt gnadenlos effektiv

Ungeachtet der Hitze entwickelte sich eine temporeiche Begegnung mit einem Chancen-Plus der Heimelf. Ilias Amallah, Jan Löwer und David Meurer schnupperten an der Führung. Das 1:0 bahnte sich an. Es fiel nach einem Diagonalball von David Schug auf Löwer, der an Keeper Dominik Reining scheiterte. Beim Abpraller schaltete Orkun Zer am schnellsten, stellte einmal mehr seinen Torriecher unter Beweis.

Jan Rodwald (Kopfball nach Flanke von Sebastian Gurok) und Löwer (Vorlage Christian Kunert) und der eingewechselte Raphael Sahl (nach feinem Pass von Ilias Amallah) zeigten sich im zweiten Durchgang im Abschluss gnadenlos effektiv. Eine Leistung, die Mut macht für den kniffligen Mittwoch-Auftritt beim SSV Langenaubach (19.30 Uhr).

Biebrich 02: D. Rothenbächer – Gurok, Schug, M. Christ, Ebert – Meurer, J. Rodwald (81. Arndt) – Kunert, Amallah, Löwer (81. Tammaoui) – O. Zer (72. Sahl).

Tore: 1:0 Zer (33.), 2:0 Rodwald (65.), 3:0 Löwer (67.), 4:0 Sahl (89.). – SR: Barbu (Frankfurt). – Zuschauer: 120.

WT, 06. 08. 2018


Aktueller Spieltag

4. Spieltag

FV Biebrich 02 - FC Schwarz-Weiß Dorndorf 1921 - 11. 08. 2018

FV Biebrich 02 – FC Dorndorf 0:0.

Die Biebricher nahmen gleich das Heft in die Hand, ohne jedoch echte Torchancen herauszuspielen. Nach einer Viertelstunde vermochte sich der FCD etwas zu befreien, ohne jedoch das Tor der Biebricher in Gefahr zu bringen. Die beste Gelegenheit der ersten Halbzeit hatte für den FVB Tasdelen, der alleine auf das Dorndorfer Tor zulief, aber am glänzend reagierenden Kremer scheiterte. Kurz vor der Halbzeit hatten die Westerwälder eine Biebricher Drangphase zu überstehen, die Elf von Trainer Saridogan vermochte aber eine Serie von Eckbällen nicht zur Führung zu nutzen.

Auch in der zweiten Halbzeit bestimmte Biebrich weitgehend das Spiel, während die FCD-Elf vor allem in kämpferischer Hinsicht zu überzeugen wusste. Mit zunehmender Spieldauer kam es gleichwohl zu einer Vielzahl guter Chancen für die Wiesbadener, die aber immer wieder in der vielbeinigen Abwehr der Schwarz-Weißen endeten. Auch Niklas Kremer zeigte noch mehrfach seine Klasse. Ein überraschender, aber nicht unverdienter Punktgewinn für die Elf von Trainer Marc Schilling, der für die kommenden schweren Aufgaben Mut machen sollte. loe

Biebrich 02: Rothenbacher, Rodwald (56. Sahl), Schug, Kunert, Meurer, Löwer, Christ, Bauschke (78. Tammaoui), Amallah, Tasdelen, Rivera (58. Gurok)

Dorndorf: Kremer, Groß, Meloni, Schneider, Kunz (72. Katzerooni), Schick (31. Fujita), Blättel, Henkes, Soh. Mansur, Wilhelmy, Lima (46. Sam. Mansur)

SR: Pfeifer (FSV Rimbach) – Zuschauer: 100.

FNP, 11. 08. 2018


Zers Kaltschnäuzigkeit fehlt

BIEBRICH 02 Ohne den verhinderten Torjäger lediglich 0:0 gegen FC Dorndorf

WIESBADEN (nn). Die Null stand: Hinten trotz einiger Wackler, aber auch vorne, wo sich das Fehlen des aus privaten Gründen verhinderten Knipsers Orkun Zer nachhaltig bemerkbar machte. So reichte es für die weiter ungeschlagenen Verbandsliga-Fußballer des FV Biebrich 02 gegen das Defensivbollwerk des FC Dorndorf nur zum 0:0. „Das dritte Spiel innerhalb von sechs Tagen hat uns sicher in den Knochen gesteckt. Gegen eine Mannschaft, die nur verteidigt hat, fehlte uns auch im Abschluss die letzte Entschlossenheit, das Ding wirklich über die Linie drücken zu wollen. Es war insgesamt nicht schön und fühlt sich wie eine Niederlage an“, fasste 02-Coach Nazir Saridogan zusammen.

Rechtsaußen Christian Kunert, mit 32 Jahren dienstältester Kaderspieler, sieht trotz der nicht so prickelnden 90 Minuten Perspektiven: „Ich habe gerne noch ein Jahr drangehängt, weil der Kern des Teams geblieben ist. Und im Sommer sind noch Junge dazugekommen, die gut drauf sind. Je länger die Saison dauert, desto besser werden wir zusammenfinden.“ Auf jeden Fall stimmte die Einstellung. Mit dem eingewechselten Sebastian Gurok kam Schwung in die Offensive, doch es mangelte tatsächlich an Kaltschnäuzigkeit. Pech außerdem, dass Jan Löwer kurz vor Schluss nach Pass von Ilias Amallah über den Ball trat. Michael Seidelmann steigt derweil nach kuriertem Faserriss in der Wade ins Training ein.

FV Biebrich 02: D. Rothenbächer – Tasdelen, Schug, Mo. Christ, Rivera (68. Gurok) – Meurer, J. Rodwald (56. Sahl) – Kunert, Amallah, Bauschke (79. Tammaoui) – Löwer.

WT, 13. 08. 2018


5. Spieltag

FV 09 Breidenbach - FV Biebrich 02 - 19. 08. 2018

WT


6. Spieltag

FV Biebrich 02 - SSV Langenaubach 1920 - 26. 08. 2018

WT


7. Spieltag

FSV 1926 Fernwald - FV Biebrich 02 - 01. 09. 2018

WT


8. Spieltag

FV Biebrich 02 - VfB 1905 Marburg - 08. 09. 2018

WT


9. Spieltag

FC Germania 06 Schwanheim - FV Biebrich 02 - 16. 09. 2018

WT


10. Spieltag

FV Biebrich 02 - TSG Wörsdorf 1887 - 22. 09. 2018

WT


11. Spieltag

FC Gießen II - FV Biebrich 02 - 30. 09. 2018

WT


12. Spieltag

FV Biebrich 02 - FC Waldbrunn 2016 - 03. 10. 2018

WT


13. Spieltag

SC Schwarz-Weiß DJK Flörsheim 1924 - FV Biebrich 02 - 07. 10. 2018

WT


14. Spieltag

FV Biebrich 02 - SV Bauerbach 1965 - 14. 10. 2018

WT


15. Spieltag

SG Kinzenbach 1955 - FV Biebrich 02 - 21. 10. 2018

WT


16. Spieltag

TSV 1921 Bicken - FV Biebrich 02 - 27. 10. 2018

WT


17. Spieltag

FV Biebrich 02 - Sportfreunde/Blau-Gelb Marburg - 03. 11. 2018

WT


18. Spieltag

FV Biebrich 02 - TuS Dietkirchen 1911 - 24. 02. 2019

WT


19. Spieltag

Der FV Biebrich 02 ist spielfrei. - 02. 03. 2019


20. Spieltag

SV 1919 Zeilsheim - FV Biebrich 02 - 11. 11. 2018

WT


21. Spieltag

FC Schwarz-Weiß Dorndorf 1921 - FV Biebrich 02 - 18. 11. 2018

WT


22. Spieltag

FV Biebrich 02 - FV 09 Breidenbach - 25. 11. 2018

WT


23. Spieltag

SSV Langenaubach 1920 - FV Biebrich 02 1:2 (1:1) - 08. 08. 2018

Meurers Traumtor sorgt für Topstart

Heim-Gala gegen Zeilsheim mit 2:1 in Langenaubach veredelt +++ Samstag gegen Dorndorf

Wiesbaden. Der ersehnte gute Saisonstart ist perfekt: Das 2:1 beim SSV Langenaubach markiert den zweiten Sieg beim zweiten Auftritt des FV Biebrich 02 in der Fußball-Verbandsliga.

Die strapaziöse Anfahrt per Bus steckte den 02ern zunächst in den Knochen. Erst in der 27. Minute, als Jan Rodwald flankte und Jan Löwer zu Boden gerissen wurde, sorgten sie für Alarm vor dem Tor der Heimelf. Orkun Zer verwandelte den fälligen Strafstoß. Doch kurz vor der Pause glich Sebastian Schneider aus. „Er stand dabei zwei Meter im Abseits“, monierte Biebrichs Sportlicher Leiter Malte Christ.

Zwei Alutreffer von Orkun Zer: Nach der Pause traf Orkun Zer Latte und Pfosten (48./52.), ehe Ilias Amallah für David Meurer auflegte, der den Ball aus 16 Metern in den Winkel zirkelte. Danach versuchten die Gastgeber alles, doch die 02-Deckung hielt. „Hier werden nicht viele gewinnen“, zeigte sich Christ erleichtert.

Im Hessenpokal gegen Hadamar: In der zweiten Hessenpokalrunde treffen die 02er derweil am 22. August (19 Uhr) auf Hessenligist RW Hadamar. Zunächst steht aber das Liga-Heimspiel gegen den FC Dorndorf an (Sa., 15 Uhr).

Biebrich 02: D. Rothenbächer – Gurok (72. Rivera), Schug, M. Christ, Ebert – Meurer, J. Rodwald (57. Bauschke) – Kunert, Amallah (90. Sahl), Löwer – O. Zer.

Tore: 0:1 Zer (27./Foulelfmeter), 1:1 S. Schneider (40.), 1:2 Meurer (61.). – SR: Baumann (Fernwald). – Zuschauer: 100.

WT, 09. 08. 2018


24. Spieltag

FV Biebrich 02 - FSV 1926 Fernwald - 10. 03. 2019

WT


25. Spieltag

VfB 1905 Marburg - FV Biebrich 02 - FV Biebrich 02 - 16. 03. 2019

WT


26. Spieltag

FV Biebrich 02 - FC Germania 06 Schwanheim - 24. 03. 2019

WT


27. Spieltag

TSG Wörsdorf 1887 - FV Biebrich 02 - 31. 03. 2019

WT


28. Spieltag

FV Biebrich 02 - FC Gießen II - 07. 04. 2019

WK


29. Spieltag

FC Waldbrunn 2016 - FV Biebrich 02 - 14. 04. 2019

WT


30. Spieltag

FV Biebrich 02 - SC Schwarz-Weiß DJK Flörsheim 1924 - 28. 04. 2019

WT


31. Spieltag

SV Bauerbach 1965 - FV Biebrich 02 - 05. 05. 2019

WT


32. Spieltag

FV Biebrich 02 - SG Kinzenbach 1955 - 12. 05. 2019

WT


33. Spieltag

FV Biebrich 02 - TSV 1921 Bicken - 19. 05. 2019

WT


34. Spieltag

Sportfreunde/Blau-Gelb Marburg - FV Biebrich 02 - 26. 05. 2019

WT


Drucken

nach oben
0
0
0
0

Blue Boyz und Girlz © 2018
Seite in 0.51738 sec generiert